Zara Online-Shop

Den Zara Online-Shop findet man intuitiv unter www.zara.com. Dort wählt man das Land aus, in dem man sich befindet, und das Shoppingvergnügen kann beginnen. Online kann man im kompletten Sortiment von Zara stöbern, welches sich von Kleidung, über Schuhe bis hin zu Accessoires erstreckt – alles stets aktuellen Trends angepasst. Der Zara Online-Shop (www.zara.com) ist unterteilt in die üblichen Kategorien (Damen-, Herren-, Kindermode), wobei die Designlinie TRF eine extra Kategorie zugesprochen bekommt. TRF steht für ‚Trafaluc‘ und bezeichnet bei Zara die Kleidungslinie für Teenager. Hat man die richtige Kategorie gefunden, lässt es sich mit einigen Filteroptionen kinderleicht durch die Palette an Produkten navigieren. Die Filteroptionen beinhalten, je nach Produkttyp, die Kategorien Größe, Farbe, Preis, Merkmale und Material.


Diese Verfeinerung bietet dem Kunden in kürzester Zeit Produkte an, die alle seine Wunschvorstellungen treffen. Ein besonderes Highlight des Zara Online-Shops ist das „Lookbook“, wo das Unternehmen jeden Monat die neusten Trends präsentiert. Die vorgeschlagenen Outfits werden auf Fotos und in kleinen Videos gezeigt. Gefällt dem Kunden ein Outfit besonders, kann er auf den nebenstehenden Link klicken und wird direkt zu dem passenden Produkt im Online-Shop weitergeleitet. Dieses Tool ist eine kreative Inspirationsquelle auf www.zara.com, mit dem keine aktuellen Trends mehr verpasst werden und der Kunde Anregungen bekommt, wie einzelne Kleidungsstücke vorteilhaft kombiniert werden können.

Eine ähnliche Auswahl finden Sie auch im C&A Online-Shop und H&M Online-Shop

Der Zara Online-Shop – www.zara.com

Haben ein oder mehrere Produkte den Weg in den virtuellen Einkaufskorb gefunden, schließt man die Bestellung mit der Angabe seiner Liefer- und Zahlungsdaten ab. Bezahlen kann man mit Paypal und allen gängigen Kreditkarten. Zum Abschluss kann der Kunde auswählen, ob er seine Ware in der nächstgelegenen Zara Filiale abholt, oder sie nach Hause geliefert bekommen möchte. Der Vorteil einer Abholung im Laden ist, dass jegliche Versandkosten wegfallen. Sobald die Ware im Laden eingetroffen ist, wird der Kunde per SMS benachrichtigt und kann gegen Vorlage eines Ausweises seine Bestellung abholen. Die Lieferung nach Hause wird im Standardversand mit 3.95 EUR berechnet, dafür kommt die Ware bequem zur eigenen Haustür. Bei beiden Optionen wird mit einer Lieferzeit von drei bis fünf Werktagen gerechnet. Soll es schneller gehen, kann man im Zara Online-Shop die Option Expressversand wählen, die zwar mit 5.95 EUR in Rechnung gestellt wird, allerdings auch nur 1-2 Tage Lieferzeit beinhaltet. Wenn das bestellte Produkt nicht gefällt oder passt, kann es natürlich auch umgetauscht oder zurückgegeben werden, die Frist beträgt hierbei einen Monat. Entweder gibt man das Produkt in der Zara Filiale vor Ort zurück, oder man beantragt im Zara Online-Shop unter www.zara.com eine komfortable „Abholung ab Haus“.

Top Mode im Zara Online-Shop günstig bestellen

Eine Vielfalt an topmoderner und trendiger Kleidung, Accessoires und Schuhen – das ist dem Textilunternehmen Zara mindestens genauso wichtig wie dem modebewussten Kunden von heute. Gegründet wurde das spanische Unternehmen von dem erfolgreichen Geschäftsmann Amancio Ortega 1975 in A Coruña, Galicien. Ortega besitzt neben Zara noch weitere Textilhandelsketten und vereinte seine geschäftlichen Aktivitäten im Jahr 1985 unter dem Unternehmen Inditex. Inditex ist heute eines der größten Textilunternehmen weltweit und innerhalb des Konzerns erwirtschaftet Zara deutlich den höchsten Profit. Zaras wirtschaftlicher Erfolg lässt sich durch die globale Popularität der Ladenkette erklären. Nach der Gründung 1975 verbreitete sich die Kette zunächst nur innerhalb Spaniens, bevor 1988 mit der Eröffnung einer Filiale in Porto, Portugal, der Startschuss für Zaras weltweite Expansion fiel.

Video-ratgeber: Rückgabe im Zara Online-Shop

Obwohl Zara Filialen heutzutage aus kaum einer Fußgängerzone in Deutschland wegzudenken ist, hielt das Unternehmen erst 1999 bei uns Einzug. Seitdem sind bis heute 65 Filialen in Deutschland eröffnet worden. Weltweit beschäftigt Zara ca. 25.000 Mitarbeitern in 1390 Filialen in 74 Ländern. Selbst mit diesen beeindruckenden Zahlen kann nicht jeder Kunde erreicht werden; daher ist der Zara Online-Shop ein wichtiger Faktor für den Erfolg des Unternehmens. Wichtig ist Zaras Online-Shop außerdem, weil das Unternehmen gänzlich auf Werbung außerhalb der eigenen Schaufenster und Homepage verzichtet.

Previous post:

Next post: