Wandtattoos als Dekorationslösung

Wandtattoos und Wandaufkleber Lebensgefühl hat sehr viel mit der eigenen Wohnsituation zu tun. Ein gemütliches Zuhause, das ganz nach den persönlichen Wünschen eingerichtet wurde, ist eine ruhige Insel inmitten von Stress und Hektik des Alltags. Diese Tatsache nimmt man jedoch meist erst dann wahr, wenn man für ein paar Tage in einem Hotelzimmer oder einer eher spartanisch eingerichteten Unterkunft verbringen muss. Man fühlt sich einfach nicht wohl, das Nachhausekommen hat nichts Entspannendes, Beruhigendes mehr an sich.

Was für Wandtattoos spricht

Insbesondere weiße Wände tragen dazu bei, dass ein Raum unpersönlich und kalt wirkt. Viele Menschen vergleichen solch ein Zimmer gern mit einem Krankenhaus oder einer Arztpraxis, jedenfalls aber mit irgendeiner Einrichtung, die man alles andere als gerne aufsucht. Besonders Mieter und Studenten können ein Lied von den kahlen, weißen Wänden singen. In den meisten Studentenwohnheimen ist es nämlich verboten, die Wände in irgendein einer Art und Weise zu verändern, es sei denn, man schafft es, die selbst fabrizierten Kunstwerke am Ende des Studium wieder weiß zu übertünchen. Vielen ist dieser Aufwand zu groß und auch zu teuer, so dass sie lieber weiter in ihrem klinisch weißen Raum vor sich hin leben. Auch viele Vermieter lehnen es strikt ab, dass die Mieter den jeweiligen Wohnraum verändern. Zwar dürfen Mieter laut Gesetzt ihre Wohnung sehr wohl anstreichen, doch auch hier gilt die Regelung, dass die Wände nach dem Auszug wieder blütenweiß sein müssen.

Wandtattoos und Wandaufkleber

Es gibt jedoch eine Lösung für das Problem mit den klinisch weißen Wänden und die heißt Wandtattoo. Hierbei werden Motive und Muster auf Folie gedruckt und dann einfach auf die entsprechende Wand aufgeklebt. Soll die Wand wieder weiß sein, so lassen sich die Aufkleber spurlos wieder abziehen. Das hat nicht nur den Vorteil, dass man dem Vermieter nicht in die Quere kommt, man kann seine Wände auch alle paar Wochen nach Lust und Laune neu gestalten. Wandtattoos gibt es in den verschiedensten Ausführungen und Größen, auf manchen Seiten kann man sich seinen Wandaufkleber auch selbst designen. Mehr Individualität in den eigenen vier Wänden ist fast nicht möglich.

Beliebte Wandtattoos

Zu den beliebten Wandtattoos gehören Pflanzenmotive und Ornamente. Aber auch Schriftzüge und Wandtattoos fürs Kinderzimmer erfreuen sich großer Beliebtheit. Wer keinen Wandaufkleber von der „Stange“ möchte, kann sich auch seine ganz persönlichen Wandsticker designen und drucken lassen. Viel Spaß beim dekorieren der kahlen Wände!

Previous post:

Next post: