QVC Technik

QVC Technik. Elektronische Geräte sind aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Computer, TV-Geräte und Küchenutensilien machen das Leben nicht nur bequemer, sondern auch um einiges unterhaltsamer. Je moderner die Geräte werden, desto mehr Spaß hat man in der Regel auch bei der Benutzung. Allerdings haben auch immer mehr Verbraucher Probleme damit, das richtige Modell zu wählen, da die Technik stetig komplizierter wird. Bei QVC Technik werden die einzelnen Artikel ausführlich beschrieben und erklärt, so dass der Kunde beim Verfolgen der Sendung einen recht guten Überblick über die Angebote bekommt. Auf www.qvc.de/Technik können diese Artikel noch einmal in Ruhe betrachtet und miteinander verglichen werden.

QVC – Der Homeshoppingsender

Zu Beginn seiner Karriere war QVC ausschließlich in den USA tätig. Erst 1996 konnte der Kanal auch im deutschen Fernsehen empfangen werden. 2002 machte QVC Deutschland den Schritt ins Internet. Seitdem können auch Kunden aus der Bundesrepublik ihre Waren online auf qvc.de bestellen.

QVC Technik

Wer sich für einen Einkauf bei Shoppinsender entscheidet, bekommt in der Regel ausschließlich hochwertige Markenqualität nach Hause geschickt. Auf der Internetseite findet sich in der Rubrik QVC Technik links eine ausführliche Navigationsleiste, in der eine Vielzahl namhafter Markenhersteller zu finden ist. Des Weiteren können Kunden natürlich auch nach Art des gewünschten Produkts shoppen. Bei QVC Technik gibt es alles, was das Herz eines Technikfreaks höher schlagen lässt: im Shop befindet sich sowohl Küchengeräte, als auch Digitalkameras, Handys, Computer und vieles mehr. Beim Klick auf eine bestimmte Rubrik öffnet sich im Hauptfenster ein Menü, in dem die Produktpalette noch weiter untergliedert wird. So ist ein schnelles Auffinden der gewünschten Ware möglich. Ergänzend werden so genannte Online-Tipps gegeben, die ausschließlich im Netz verfügbar sin.

Versandkostenpauschale

Die Versandkostenpauschale bei QVC beträgt 5,95 €. Bei erschwerten Transportbedingungen aufgrund der Größe des Objekts steigt diese Gebühr auf 19,95 €. Bezahlt werden kann mit Kreditkarte oder auf Rechnung.

Previous post:

Next post: