Baby Walz Online Shop

Baby-Walz Baby-Mode www.Baby-Walz.de ist der Online Shop des 1952 gegründeten Versandhaus. Baby Waltz bietet über 5000 Baby Produkte namenhafter Hersteller an und ist somit der größte auf Kleinkinder spezialisierte Versandhändler Europas. Auf der Internetseite findet man allerdings mehr als nur einen weiteren Kleinkinder Onlineshop. Das Shopping-Portal www.baby-walz.de ist auch ein Informationsportal informiert Eltern umfassend von der Geburtsvorbereitung über Ernährungskunde für Kleinkinder bis hin zum Ratgeber „Schlaf“.

Informationen und Beratung für junge Eltern

Um auf die Beratung eines Fachgeschäfts online nicht verzichten zu müssen, hat Baby Walz Online Produktberater, die Ihnen helfen den richtige Autokindersitz, Kinderwagen oder die richtige Größe für Kindermode je nach Alter und Gewicht Ihres Kleinkindes zu finden. Darüber hinaus bietet Baby Walz eine Reihe von Informationsbroschüren zu wichtigen Themen, die in den ersten beiden Lebensjahren Ihres Kindes relevant sind (z.B. kleine Allergiekunde, warum Babys schreien etc.). Als junger Vater, hat mich Baby Walz in diesem Punkt wirklich begeistert.

BabyWalz.de führt ausschließlich Qualitätsprodukte

BabyWalz.de legt großen Wert auf die Zufriedenheit seiner Kunden; dies macht sich speziell bei der Qualität der Produkte und deren Beschreibung bemerkbar. Jede Produktbezeichnung enthält genaue Angaben über deren Beschaffenheit, Stoffsorte, Sicherheit (TÜV- und/oder GS-Siegel) und vor allem die Verfügbarkeit des Produkts. So fällt die Entscheidung leichter, bei sofortiger Verfügbarkeit gleich zu bestellen oder – wenn die Ware nicht verfügbar ist – (was äußerst selten ist) – sich anderweitig umzuschauen.

Service mit großem „S“

Ich möchte das hier wirklich nicht wie einen Werbetext aussehen lassen, aber ich komme nicht drum rum, den guten Service vorzustellen. Der Shop unter www.babywalz.de bietet Checklisten (z.B. zur Geburtsvorbereitung), einen Geschenktisch (da können die Verwandten vorher ausgesuchte Geschenke auf www.baby-walz.de kaufen und direkt an die jungen Eltern schicken) und eine Ratenzahlung an. Auch der Newsletter Service und der E-Card Service sind ganz „nett“.

Lesen Sie hier TEIL 2 des Baby Walz Berichts…

Previous post:

Next post: